Unser Gartentipp im Juli

Gartenbewässerung
Nicht nur die Blühpflanzen, auch der Rasen braucht an heißen Tagen eine Extra-Wassergabe. Im Juli kommt es immer wieder zu längeren Trockenperioden. Achten Sie deshalb darauf, dass der Rasen genügend Wasser bekommt, da er sonst leicht verbrennt und dauerhaft geschädigt werden kann. Lassen Sie den Regner bei Trockenheit etwa alle vier Tage für eine Stunde laufen. Faustregel: Lieber selten und viel wässern als oft und wenig. Merken Merken Merken Merken
More

Unser Gartentipp im Juni

Rasenmäher
Nun im Juni beginnt die reichhaltige Kräuterernte. Buchs & Co. sollten in dieser Zeit einen Formschnitt erhalten, Rosen und Ziersträucher gedüngt werden. Ihr Rasen muss nun regelmäßig gemäht werden. Achten Sie jedoch darauf, dass das Schnittgut anschließend entfernt wird. Der Boden zwischen den Reihen im Gemüsegarten sollte aufgelockert werden und die Pflanzbeete von Wildkräutern befreit werden. Achtung: Erdbeeren möchten vor Schnecken geschützt werden, die Ausläufer der Erdbeere...
More

Pflanze des Monats Juni 2017

Pflanze des Monats Juni
Einladende Einblicke Spiraea betulifolia ‚Tor‘ – Birkenblättriger Spierstrauch Mit Orientierung an unterschiedliche Blühzeiten kann der Garten das ganze Jahr über in bunten Farben blühen und das Auge hat immer etwas Neues zu sehen. Besonders kompakte Flächendecker wie der Birkenblättrige Spierstrauch ‚Tor‘ bereichern den Garten oder die Gestaltung von öffentlichen Anlagen mit einer beeindruckenden Vielfalt. Spiraea betulifolia 'Tor' ist eine schwedische Elite-Selektion, die sich...
More